SEE - STOPP EMOTIONALE ERSCHÖPFUNG

Kinospot

 

Wir sind acht Studenten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, auf eine Krankheit hinzuweisen, die uns alle betrifft. In Deutschland sind ca. 4.000.000 Menschen an einer behandlungsbedürftigen Depression erkrankt. Das ist jeder 20. Mensch.
Depressionen sind kein Zeichen von Schwäche. Wir sind davon überzeugt, dass wir uns alle mit dieser schweren Krankheit auseinandersetzen müssen und offen damit umgehen sollten.
Stopp emotionale Erschöpfung!

 

Dieser Spot ist im Rahmen meines Studiums entstanden und wurde in ausgewählten Kinos in Deutschland gezeigt. Ich habe dieses Projekt als lichtsetzender Kameramann und VFX-Artist begleitet.

 

2012

Produktion: Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Regie: Lars Reinert

Postproduction (Supervisor): Jan Willem Henckel

Shot on: RED Epic

LEO ESSBACH

ARNULFSTR. 27

50937 KÖLN

MAIL@BILDERSCHMIEDE.TV

+49 176 22 37 90 21

  • Facebook
  • Vimeo
  • Instagram
  • Xing
  • LinkedIn
  • Crew United

© 2016 by LEO ESSBACH